Was strahlen Sie aus?

Und was möchten Sie zukünftig ausstrahlen?

Coaching für Sie 

Werden Sie zum Gestalter Ihres Lebens und nicht zur Marionette anderer.

Leben ist Veränderung. Unsere jetztige Welt  befindet sich in einem Wandlungsprozess. Und manchmal zu Zeiten, die wir für uns gar nicht passend finden. Strukturen, die bis vor ein paar Tagen galten, ändern sich: durch Corona, durch die verschiedenen Lebens-, Familien- oder Arbeitsmodelle. Darin liegen nicht nur Erschwernisse, sondern auch Chancen.

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit werden mehr denn je benötigt in unseren verschiedenen Rollen als (Ehe-)Partner, als Elternteil, Familienmitglied oder in unserem beruflichen Umfeld als Unternehmer, Führungskraft oder Mitarbeiter. Bewusstheit zu haben über die eigenen Bedürfnisse und die Bereitschaft sich mit den Reaktionen des Umfeld wertschätzend zu verbinden, ist essentiell für Beziehungen.

Der Spagat zwischen persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung als auch familiärer Harmonie kann kräftezehrend sein. Ohne Zeit zur Besinnung, um zu reflektieren, wo und wie man gerade steht, was in einem lebendig ist, wird es schwierig in Frieden mit sich und mit seinem Umfeld  zu sein.

Das können SIE jetzt ändern!  Jetzt haben Sie die Wahl, welche Art des Coachings für Sie das förderlichste ist.

Persönlichkeits Coaching:

Sie haben festgestellt, dass in Ihrem Leben etwas nicht mehr stimmig ist und Sie in letzter Zeit eher unzufrieden, unruhig oder schnell gereizt sind. Sie sind sich noch nicht klar, ob der Beruf oder der Arbeitsplatz noch für Sie passend sind, Sie nochmal eine Ausbildung absolvieren wollen oder Ihnen in Ihrem privatem Umfeld etwas fehlt.

Vielleicht befinden Sie sich insgesamt in einer Umbruchsituation:

die Kinder sind aus dem Haus, oder Sie haben einen Ihnen wichtigen Menschen verloren oder sich von ihm getrennt, oder können nicht zu ihm oder der Übergang in den Ruhestand steht bevor.

Was auch immer es ist, es ist vieles durcheinander. Und Ihr sehnlichster Wunsch ist wieder Ruhe und Frieden zu bekommen. Dazu benötigen Sie neue Ideen für Ihren Lebensweg, um Ihr Leben neu zu ordnen.

Genau für steht dieses Persönlichkeits - Coaching.

 

"Nichts ändert sich,
bis ich mich selbst ändere.
Und plötzlich ändert sich alles!"

Der Autor ist mir leider nicht bekannt.

"Wie Du mit Dir sprichst, so fühlst Du Dich.
Wie Du Dich fühlst, so sprichst Du mit anderen.
So wie Du mit Anderen sprichst, wird es entweder ein Fest oder ein Kampf."

Imke Götz

Gesundheits Coaching: 

Ihr Körper signalisiert Ihnen immer wieder an den verschiedensten Stellen, dass es ihm nicht gut geht. Sie waren bei Ärzten und Therapeuten und haben selbst schon einiges ausprobiert. Sie sind frustriert, weil Sie noch nicht den Erfolg spüren, den Sie sich wünschen. Jetzt sind Sie bereit noch einmal etwas anderes auszuprobieren.

In meinem Gesundheits - Coaching profitieren Sie von den vielen unterschiedlichen Methoden zum Aufbau oder Erhalt Ihrer körperlichen und psychischen Gesundheit.

Seit 25 Jahren bin ich als selbstständige Physiotherapeutin und Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Osteopathie tätig. Aufgrund meiner verschiedener Schulungen, verfüge ich über ein fundiertes medizinisches Wissen und Erfahrungen im Umgang mit Menschen, die unter körperlichen Beschwerden leiden.

In den Behandlungen spüre ich mit meinen Händen muskuläre und fasziale Verspannungen auf, um sie mit osteopathischen Griffen zu lösen. Je nach Resonanz auf die jeweilige Körperregion, entwickelt sich ein Gespräch über den Zusammenhang zwischen Körper, Psyche und ihren frühkindlichen Erfahrungen. Verbunden mit Ihrem vorher definierten Ziel kann diese Art des ganzheitlichen Coachings mehr Entspannung, Schwung oder Kraft in Ihr Leben bringen.

Ihr Vorteil für Sie: Ich kann beides - Körper und Psyche verbinden.

Sie körperlich behandeln, um darauf folgende Entwicklungsprozesse zu erleichtern. Oder durch Coachingprozesse den Körper zu entspannen, ohne ihn zu berühren. Je offener Sie sind für dieses Wechselspiel, um so zügiger gelangen Sie an Ihr Ziel. Mehr LEBENDIGKEIT in Ihrem Körper bedeutet auch mehr Lebendigkeit in Ihrem Leben.

Im Erstgespräch klären wir, womit wir beginnen.

Mehr zu meinen körperlichen Behandlungsmethoden: 

(Ehe)-Paar Coaching:

 

An das Zusammenleben von (Ehe-)Paaren werden häufig große Erwartungen geknüpft. Selbstentfaltung, Karriere und Familienplanung und -leben wollen unter einen Hut gebracht werden. Das hinzubekommen, ist nicht immer leicht. Flexibilität wird im beruflichen Umfeld benötigt, finanzielle Sicherheit soll geschaffen werden, Krankheit, Pflege oder der Tod eines Familienmitglieds muss bewältigt werden und ach ja - der Nachwuchs will auch mehr als nur versorgt sein. Die Frei-Zeit ist oft genauso verplant durch die vielzähligen Möglichkeiten- von daher herrscht oft wenig wirklich freie Zeit zum "Verdauen" des Erlebten. Dies alles verläuft nicht immer reibungslos.

Werden persönliche Grenzen nicht mitgeteilt oder respektiert, gehen Orientierung, Aufrichtigkeit und Vertrauen verloren und gefährden somit die Beziehung.

Vielleicht ist es Ihnen so wie mir gegangen nur eine Kommunikationsart gelernt zu haben, die auf moralischen Bewertungen basiert. Also wie man sich zu verhalten hätte, wer etwas "falsch oder richtig" macht, wer "Schuld" hat, wenn es einem nicht gut geht und das man sich schämt,wenn man Gefühle zeigt.

Es gibt auch eine andere Art zu denken, miteinander zu sprechen und sich zu verhalten:

Die Haltung der  "Wertschätzenden - Gewaltfreien Kommunikation"

Wenn Sie etwas in Ihrer Beziehung ändern wollen, da Sie sie als anstrengend und kräftezehrend empfinden, dann sind Sie bei mir genau richtig.

Im Einzel- und /oder Paar- Coaching stelle ich einen geschützten Rahmen her, damit Offenheit und aufrichtiges Mitteilen sich entfalten können. Wir erforschen die Gemeinsamkeiten und die Unterschiedlichkeiten und würdigen diese, statt sie abzuwerten. Ebenso betrachten wir die Balance zwischen Nähe und Distanz, ebenso wie zwischen Geben und Nehmen. Emotionale Altlasten werden in Werte und Bedürfnisse verwandelt und durch neue Strategien umgesetzt.

Der Schlüssel für erfüllte Beziehungen sind die Wahrnehmungs- , die Empathie- und Kommunikationsfähigkeit.  Leider haben wir das alles weder zuhause, noch in der Schule gelernt.

Die gute Nachricht:  Hier können Sie es im Einzel/Paar Coaching oder in meinen Kommunikations-/Achtsamkeitsseminaren lernen und entdecken an sich selbst oder Ihrem Partner/in wertvolle Seiten und lernen zu verstehen, um was es in Konflikten wirklich geht.

"Fehlende Wertschätzung lässt sich nicht durch
sachliche Zugeständnisse ersetzen."

M.B. Rosenberg

"Gras wächst auch nicht schneller, wenn man dran zieht."

Afrikanisches Sprichwort

ELTERN Coaching:

Sie haben sich dazu entschieden Kinder einen Platz in dieser Welt zu schenken. Dies ist eine wundervolle und gleichzeitig verantwortungsvolle Aufgabe - sowohl für die Eltern als auch für die Kinder.

Ich hätte mir zur Zeit der Erziehung meiner Tochter, mein jetziges Wissen gewünscht. Aus dieser Erkenntnis heraus ist es mir ein Anliegen Eltern zu unterstützen in ihrer wertvollen Begleitung von heranwachsenden Menschen. Kindern einen geschützten Rahmen zu schenken und diesen liebevoll und respektvoll zu halten, stellt gerade in der Pubertät eine Herausforderung dar. 

Von daher ist für mich das Wort " Be-ziehung" stimmiger als "Erziehung", was nicht einhergeht mit einer antiautoritären oder laisser-faire Haltung, sondern die Beziehungsaufgabe darin liegt, je jünger die Kinder sind, sie zu führen und je älter sie werden, diese Führungsaufgabe den Jugendlichen bewusst selbst zu übertragen.

Die Führungsaufgabe steht unter dem Aspekt der Bedürfniserfüllung des Kindes und des Elternteils gleichermaßen.

In der heutigen Zeit wird diese Aufgabe schwieriger. Durch die Medien, die Arbeits-und Familienmodelle (wozu auch die Patchworkfamilien zählen) und jetzt auch durch Corona.

Zu erkennen, was Ihr Kind in einer herausfordernden Situation benötigt und um was es Ihnen geht, liegt oft im Verborgenen. Und genau daran können wir arbeiten.

In Patchworkfamilien geht es darum zusammen zu arbeiten, zum Wohle eines jeden Einzelnen. Als Elternteil und als Teil des neuen Familiensystems klar zu sein, wer für was verantwortlich ist, um wem es gerade geht, um das Kind oder um einen selbst, ist im Alltagstrubel nicht immer einfach.

Emotionale Altlasten aus der vergangenen Beziehung, nicht an das Kind heranzutragen und gleichzeitig Verbindungen zu halten, gleicht manches mal einem Balanceakt. Hier spielt die Kommunikation eine wesentliche Rolle.

Sie in dieser herausfordernden Situation zu begleiten und zu unterstützen, sehe ich als meine Aufgabe zum Wohle aller.

Wussten Sie schon, dass  

Erst 1989 wurden die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet und  es wurde begonnen, dass die Grundrechte (Würde, Gleichheit,Unveräußerlichkeit, Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden)  auch für Kinder gilt.

1992 erkennt Deutschland die UN-Kinderrechtskonvention mit einigen Vorbehalten an.

In Deutschland wurde dieses Kinderrecht im Jahre 2000 durch eine Neufassung des Artikels

§ 1631 (.. „körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen“ Kindern gegenüber unzulässig sind.) zur gewaltfreien Erziehung im BGB umgesetzt

und durch das Bundeskinderschutzgesetz im Jahre 2012 verstärkt.

Rechtlich gesehen sind Kinder somit erst seit 8 Jahren in Bezug auf eine würdevolle Behandlung den Erwachsenen gleichgestellt. 

Als ich meine Ausbildung zur Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation absolviert habe, war ich entsetzt als ich Obiges gehört habe. Es hat mich schockiert, dass Kinder bis dahin rechtlich Sie so ungeschützt und ausgeliefert waren. Ich bin erleichtert, dass Sie jetzt rechtlich geschützt sind und gleichzeitig bin ich mir bewusst, dass sie es in der Realtiät viel zu oft nicht sind und nicht als Menschen wertgeschätzt werden. 

             

Sind Sie bereit für Veränderung?