Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schmerzen? Nein – Danke!

12 April 19:00 - 20:00

€35 – €45

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Schmerzen? Nein Danke! - Standardticket
45,00
16 verfügbar

Lernen Sie die Botschaft und den Wert von Schmerzen kennen.

Schmerzen oder körperliche Bewegungseinschränkungen, Schlaf oder Verdauungsstörungen will keiner von uns haben. Wenn der Körper nicht so funktioniert, reagiert jeder anderes darauf:  Schmerzmittel, hartes Training oder Bewegungsstillstand.

Wie wir Wege finden können den Körper zu unterstützen und Arzt- und Therapeutengespräche zufriedener und erfolgreicher führen, darum geht es in diesem Einführungsseminar.

Schmerzen sind ein Hinweis des Körpers, dass er dringend etwas (anderes) braucht.

Auf Grund der Werbung mit all seinen Mitteln, dem Internet mit all seinen Ratschlägen ist es manchmal schwer herauszufinden, was man wirklich selbst will oder braucht.  Da kommt es häufig zu Konflikten in einem selbst oder auch mit Ärzten, Therapeuten und Heilpraktikern.

An diesem Abend führe ich Sie in eine neue Sichtweise ein mit Schmerzen umzugehen und wie Sie IHREN Weg mit sich und anderen finden.

 

Interessant für Sie, wenn Sie:

  • einen Einblick in die innere Haltung und die Sprachweise der Gewaltfreien Kommunikation bekommen möchten, in Bezug auf Ihren Körper und in Gesprächen mit medizinischen Fachpersonal
  • für Ihren Beruf oder Ihr Privatleben verstehen wollen, worum es bei Schmerzen wirklich geht – Schmerzen sind  in gewisser Weise auch Konflikte
  • neue Sichtweisen und Impulse für Konfliktsituationen suchen
  • mit körperlichen Empfindungen adäquat umgehen wollen
  • verbale Angriffe, Kritik oder Unterstellungen (in Gesprächen um Ihre Gesundheit) nicht mehr so persönlich nehmen wollen,
  • auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden reden wollen ohne sich zu rechtfertigen
  • lernen wollen zu hören, was Ihr Körper und Ihr Gegenüber nicht sagt, aber vielleicht meint
  • sich klarer und achtsamer ausdrücken wollen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen vom Gegenüber verstanden zu werden

 

Zielgruppe:

Menschen, die Schmerzen, körperliche oder psychosomatische Beschwerden haben,  Konflikte eher meiden und Ermutigung brauchen anders mit Schmerzen und Konflikten umzugehen, Führungskräfte, Unternehmen und Einrichtungen, Paare, Eltern, Jugendliche, Großeltern

Ich freue mich auf Sie.

 

Über mich: Mein Name ist Imke Götz und ich bin

  • Expertin für Körperkommunikation
  • Impuls®– Körper- Gestalt- Coach
  • Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
  • Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Osteopathie
  • systemische Beraterin
  • Physiotherapeutin

 

Besondere Hinweise zu den Themen Verantwortung und Haftung:

Die Teilnahme an dem jeweiligen Seminarabend ersetzt keine ärztliche, psychotherapeutische oder medizinische Behandlung. Dem/r Teilnehmer/in ist bekannt, dass die Teilnahme der eigenen Verantwortlichkeit unterliegt. Die Anweisung der Seminarleiterin sind als Vorschläge zu verstehen, denen der Teilnehmer/in aus freiem Willen und nur soweit folgt, wie er/sie es selbst verantworten kann. Als Seminarleiterin übernehme ich keine Haftung bei Sach- und Personenschäden.

Details

Datum:
12 April
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
€35 – €45
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kompetenzzentrum für Körper & Bewusstsein – Imke Götz

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum für Körper & Bewusstsein – Imke Götz
Marktplatz 17, 91710 Gunzenhausen
Gunzenhausen, 91710 DE
+ Google Karte anzeigen